Presseberichte aus dem Bayerischen Wald

Den ersten Jahresurlaub im Passeiertal Südtirol genießen

Erschienen am 24.04.2017 um 13:26 Uhr

Gaumenfreuden – Hotel St. Martin


Sich zurücklehnen und bekochen lassen, das ist doch ein Zauber, den man viel zu selten genießt. Zum Urlaub gehört nicht nur der Freizeitspaß, auch das leibliche Wohlbefinden und der Genuss sollten nicht zu kurz kommen. Das Hotel Martinerhof verfügt neben den 27 bestens ausgestatteten Zimmern auch über einen Erlebnis-Weinkeller, sowie ein Restaurant mit Pizzeria. Eine Führung durch die Weinkellerei ist ideal für eine Gruppenreise, aber auch für jeden, der sich für die Tradition der Weinherstellung interessiert. Die Besonderheit des St. Martin Hotel ist eindeutig seine angeschlossene Brauerei, was es zum ersten Brauhotel in der Region macht. Auch hier können Führungen gebucht werden, um in die Kunst des Bierbrauens eingeführt zu werden.

Urlaub im Passeiertal – Natur pur für Sportler und Genießer

Nehmen Sie sich eine Auszeit von dem alltäglichen Trubel und genießen Sie Idylle. Es ist April, die ersten warmen Tage stehen vor der Tür, die Sonne lacht und die Vögel zwitschern in den Baumwipfeln. Neben seinem Ruf als idealer Ort für Sport und Freizeit, ist das Passeiertal Südtirol auch perfekt, um seine Seele einmal ausgiebig baumeln zu lassen. Die atemberaubende Naturlandschaft und das Alpenpanorama lassen Sie entspannen. Klare Bergluft kann an jedem Tag im Jahr genossen werden und lässt jeden den Alltagsstress vergessen.

St. Martin im Passeiertal

Die Südtiroler Berglandschaft ist an Vielseitigkeit kaum zu überbieten. Wem das Bestaunen des atemberaubenden Alpenpanoramas zu einseitig wird, der kann sich hier auch sportlich verausgaben. Dafür bietet das Passeiertal eine große Auswahl an Aktivitäten. Neben dem klassischen Wandern auf einem der vielen bestens ausgebauten Wanderwegen, ist auch das Mountainbike sehr beliebt. Für den besonderen Adrenalinkick ist auch das Motorradfahren möglich. Im Winter ist das Passeiertal natürlich prädestiniert für das Skifahren. Zahlreiche bestens präparierte Pisten sind vorhanden, um für jeden Besucher die ideale Schwierigkeitsstufe zu finden, sodass jeder auf seine Kosten kommt. Wer sich auf den Skiern nicht sicher fühlt, hat die Möglichkeit, das Rodeln, Winterwandern oder den Eissport für sich zu entdecken.

Weitere Informationen sind auf der Homepage des Hotel Martinerhof unter http://www.martinerhof.it zu finden.


 

Impressum

Nora Leisig
Holzweg 65
89129 München



nora.leisig@web.de

 

 

Zum Hotel Jagdhof