Presseberichte aus dem Bayerischen Wald

Dinner on the top

Erschienen am 19.04.2013 um 08:15 Uhr

Das höchstgelegene Dinner der Alpen unter freiem Himmel

In Südtirol sind kulinarische Highlights in großer Zahl zu finden. Dass man bezogen auf Speisen und Getränke in Südtirol hoch hinaus kommen kann, zeigen die hochwertigen Menüs, die beispielsweise für Gäste in verschiedenen Hütten zubereitet werden oder die Möglichkeiten, die Hotels der Region ihren Gästen bieten, z. B. Frühstück oder Dinner auf der Alm. Doch ein ganz besonderes kulinarisches Highlight ist Dinner on the top, das sein 50. Jubiläum in 2859 m Höhe über dem Meeresspiegel begeht.

Auf dem Höhepunkt der Genüsse

Das Dinner findet auf der Seebodenspitze statt. Dies ist der Höhepunkt der Haideralm im Vinschgau. Wer am Dinner on the top teilnehmen möchte, muss diese Spitze auf 2859 m ohne Steighilfen erreichen. Alles, was für die 10 Gänge des Menüs benötigt wird, wird von 150 Trägern auf die Haideralm geschafft. Es werden 25 Männer im Smoking und 25 Damen in eleganter Abendgarderobe erwartet. Selbstverständlich gibt es ein anspruchsvolles Rahmenprogramm mit Musik. Die Einnahmen des Dinners werden vollständig der Krebshilfe in Südtirol zur Verfügung gestellt.

Die Menüfolge wird von vier Köchen und zwei Küchenhilfen unter der Leitung von Gertrud Telser zubereitet. Zu einem ausgezeichneten Menü gehört auch eine hervorragende Weinauswahl. Für die Auswahl der passenden Weine sorgen zwei Sommeliers. Dass Speisen und Getränke den Gästen stilgerecht kredenzt werden, dafür sorgen sechs Butler, die den Gästen jeden Wunsch von den Augen ablesen. Auf der Höhe und rekordverdächtig ist das Dinner on the top nicht nur durch den gewählten Höhepunkt auf der Haideralm sondern in jeglicher Hinsicht.

 

Impressum

Hotel Lindenhof****s
Kirchweg 2
39025 Naturns, Italien
Tel.: +39 0473 666242
Fax: +39 0473 668298
E-Mail: info@lindenhof.it
Web: www.lindenhof.it

Weblinks zu diesem Artikel

 

 

Zum Hotel Jagdhof