Presseberichte aus dem Bayerischen Wald
Franken startet in die Wandersaison

Foto: Shutterstock

Franken startet in die Wandersaison

Erschienen am 05.05.2017 um 10:32 Uhr

Wandern in Franken wird immer beliebter

Jahr für Jahr kommen besonders viele Urlauber speziell zum Wandern nach Franken. Das überrascht nicht, denn die bekannte Ferienregion kann nicht nur mit seiner besonders vielfältigen und eindrucksvollen Natur punkten, sondern auch durch zahlreiche, komfortable Hotels in Franken. Beides zusammen garantiert, dass, wer in Franken wandern möchte, auch sicher auf seine Kosten kommt, egal, ob er sich mehr für Fernwanderwege oder interessante Rundwanderwege interessiert: Wandern in Franken hat für jeden etwas zu bieten. Immerhin kann man auf über 40.000 Kilometer in Franken wandern, darunter sind ausgezeichnete Qualitäts- und Premiumwege.
Neben den bekannten Wandergebieten in Franken, wie Fichtelgebirge oder Steigerwald, gibt es viele kleinere Wandergebiete und -wege, die eine Entdeckung lohnen, zum Beispiel der „Frankenalb-Panoramaweg” oder der „Erzweg”. Im Högenbachtal in der Fränkischen Alb, beliebt bei Kanu- und Kajakfahrern, finden sich zahlreiche Rundwanderwege, die beim Wandern in Franken neue Ein- und Ausblicke bieten.
Für den nötigen Komfort und die Erholung nach dem Wandern sorgen die gut ausgestatteten Hotels in Franken. Vom gemütlichen Landhotel mit Hallenbad bis hin zum komfortablen Wellnesshotel in Franken: entlang der Wanderwege in Franken findet sich für jeden das richtige Hotel in Franken. Entspannende Wellnessangebote in einem bestens ausgestatteten Hotel in Franken runden den Tag ab. Gerade die Verbindung von Wandern und Wellness lassen den Urlaub in einem Hotel in Franken zum Erlebnis werden.

 

Impressum

Tourismus-Marketing Bayerischer Wald e.K.
Niederperlesreut 52
94157 Perlesreut

08555-691
08555-8856

www.tourismus-marketing-bayerischer-wald.de
s.putz@putzwerbung.de

Weblinks zu diesem Artikel

 

 

Zum Hotel Jagdhof