Presseberichte aus dem Bayerischen Wald

Frühlings-Wellness im Bayerischen Wald

Erschienen am 09.03.2018 um 15:38 Uhr

Frische Angebot für das Frühjahr.

Lalling, Bayern: Ein Schneereicher und teils recht kalter Winter im Bayerischen Wald neigt sich dem Ende zu. Skifahren und Rodeln geht in den Skigebieten in den Hochlagen zwar noch, aber alles richtet sich schon auf Frühling ein. In den Städten werden schon die Bestuhlungen hervor geräumt und die Sonnenstrahlen wärmen herrlich. Zurzeit laufen auch schon die Planungen Vieler für die nächste Wellness-Auszeit im April und Mai. Verschiedene Angebote für Wellness und Urlaub im Bayerischen Wald stehen zur Auswahl. Das Thula Wellnesshotel Bayerischer Wald bietet auch heuer im Frühjahr wieder die beliebte Hot-Summer-Wellness-Pauschale an, die ab sofort gilt. Im Angebot sind zwei, oder drei Übernachtungen in allen verfügbaren Zimmerkategorien buchbar. Inklusive sind neben der Halbpension und der Nutzung vom Hallenbad und den Saunen das Wellnesspaket mit pro Person 60 Minuten Massage nach Wahl und ein Bad im Private-SPA „Privat-Außen-Whirlpool“. Im Rahmen der Halbpension bietet das Hotel täglich ein großes Frühstücksbuffet, sowie täglich am Abend drei Viergang-Menüs mit einer vegetarischen Variante zur Wahl. Das Schwimmbad ist täglich 24 Stunden für die Hotelgäste geöffnet. Im Panorama-SPA, dem Saunabereich, stehen vier Saunen zur Auswahl - Finnische Sauna, Bio-Salz-Sauna, Kräuter-Dampfbad und eine Infrarot-Kabine. Bei den Massagen im Wellnesspaket kann man aus einer großen Auswahl von Massagen, oder auch Kosmetik-Anwendungen auswählen. Highlight ist das Bad im „Privat-Außen-Whirlpool“! Für 1 ½ Stunden kann man das Bad im freien, aber sichtgeschützt und mit toller Aussicht genießen. Infos zu Verfügbarkeiten und den Preisen bekommt man telefonisch unter 09904 8110990, oder über die Homepage mit Online-Buchung und Zimmerfreicheck.

 

Impressum

Thula WellnessHotel Bayerischerwald
Ranzingerberg 16
94551 Lalling

09904/8110990
09904/811099150

info@thula-landhotel.de

Weblinks zu diesem Artikel

 

 

Zum Hotel Jagdhof