Presseberichte aus dem Bayerischen Wald
Frühlingserwachen im Bayerischen Wald

Foto: landhaus Jakob

Frühlingserwachen im Bayerischen Wald

Erschienen am 12.04.2018 um 18:44 Uhr

Lalling, die Obstschüssel des Bayerischen Waldes

Frühlingserwachen im Bayerischen Wald. Die ersten Blüten entdecken und das Ergrünen der Wiesen und Wälder beobachten ist nach den dunklen Wintertagen Balsam für die Seele. Grade in Lalling, auch das Meran des Bayerischen Waldes genannt, ist der Frühling ein Erlebnis. Durch seine Lage, auf der Rückseite von Bergen eingekreist und nach Süden zur Donauebene offen, herrscht hier ein besonders mildes Klima, das für den Obstanbau sehr günstig ist.
Mit über 100000 Obstbäumen ist es eine wahre Blütenpracht durch die man da wandert. Das Landhaus Jakob liegt in einem kleinen Weiler in der Nähe von Lalling, ein idealer Ausgangspunkt für schöne Rundwanderungen im Lalling Winkel.
Entlang der Milchstrasse ( die erste, für die Milchfahrzeuge geteerte Strasse) zum Obsterlebnispfad mit tollem Ausblick und Wissenswertem über die Obstwelt. Danach noch kurz unseren königlichen Obstgarten, in dem jede unserer Lallinger Mostköniginnen einen Apfelbaum gepflanzt hat, besichtigen, bevor es zurück ins Denkmaldorf Gerholling geht. Oder zum Feng- Shui Park, zum Engergietanken, einkehren im Kurparkstüberl mit Blick über den See, weiter zur Lallinger Kneippanlage, um die müden Arme und Beine wieder zu erfrischen und nach Hause zum Landhaus Jakob. Frühling in Lalling im Deggendorfer Land, das muss man gesehen haben!

 

Impressum

Landhaus Jakob
Gerholling 4
94551 Lalling

09904-380

www.Landhaus-Jakob.de
info@landhaus-jakob.de

Weblinks zu diesem Artikel

 

 

Zum Hotel Jagdhof